HeiParisMax In der Rückschau

Veranstaltungsarchiv

08.03.2019 Ort: Paris
What Globalisation Does To Our Liberal Compromise?

Diese Buchbesprechung wird im Rahmen eines Seminars des Forschungsprogramms "PILAGG" zum Buch "Gender, Alterity And Human Rights: Freedom In A Fishbowl" von Prof. Ratna Kapur organisiert.

Diskussionsteilnehmer sind Ratna Kapur, Günther Frankenberg und Daniel Bonilla.


Weitere Informationen zu der Veranstaltung finden Sie hier (auf englisch).

19.02.2019 Ort:
Crisis Talks: Wahlen zum Europäischen Parlament nach, während und vor der Krise – was nun?

Vortrag und Podiumsdiskussion über die Krisen Europas und die bevorstehende Wahl zum Europäischen Parlament im Mai 2019

Diese Veranstaltung wird im Rahmen der Vortragsreihe "Crisis Talk" des Leibniz-Forschungsverbund „Krisen einer globalisierten Welt“ organisiert und sie findet in Brüssel statt.


Weitere Informationen zu der Veranstaltung finden Sie hier.

18.02.2019 Ort: Heidelberg
XV. Heidelberger Europagespräch: "Deutschland und Frankreich für ein starkes Jahr 2019"

Das Institut für deutsches und europäisches Gesellschafts- und Wirtschaftsrecht der Universität Heidelberg in Verbindung mit Heidelberger Europagespräche e.V. lädt ein zu dem XV. Heidelberger Europagespräch mit Vortrag "Deutschland und Frankreich für ein starkes Jahr 2019".

Referentin: Anne-Marie Descôtes (Außerordentliche und bevollmächtigte Botschafterin der Französischen Republik in der Bundesrepublik Deutschland)

Diese Veranstaltung findet in der Alten Aula der Universität Heidelberg statt.

15.02.2019 Ort: Paris
Studientag: Les grandes pages du droit international : L'étranger

Der sechste von l'Institut des hautes études internationales (IHEI) organisierter Studientag zum Thema "Der Fremde" in der Vortragsreihe "Grandes pages du droit international"

Anmeldung zur Teilnahme: marine.bollack(at)u-paris2.fr

Weitere Informationen zu der Veranstaltung finden Sie hier (auf französich).

13.02.2019 Ort: Heidelberg
MPIL Agora - 13.02.2019

Referentin: Irini Papanicolopulu

"The Past and Present of the Duty to Rescue at Sea"

Weitere Informationen zu der Veranstaltung finden Sie hier (auf englisch).

13.02.2019 Ort: Heidelberg
MPIL Agora - 13.02.2019

Referent: Andreas Orator

"EU Constitutional Development since the Treaty of Lisbon: From Revision to Change?"

Weitere Informationen zu der Veranstaltung finden Sie hier (auf englisch).

11.02.2019 Ort: Heidelberg
DAI: Erfolgreiche Autonomiepolitik? - Wie gelingt Autonomie in Europa?

Diskussionsveranstaltung im Rahmen der Reihe Europäer im Gespräch - Der Salon zum Gedankenaustausch

Moderator: Dr. Jochen Wilhelm (Jurist)

“Erfolgreiche Autonomiepolitik? - Wie gelingt Autonomie in Europa?”

Weitere Informationen zu der Veranstaltung finden Sie hier. Der Eintritt ist frei im Rahmen der räumlichen Kapazität.

10.02.2019 Ort: Heidelberg
DAI: Integration durch Recht - Der Gerichtshof als „Motor der Integration“

Integration durch Recht - Der Gerichtshof als "Motor der Integration"

Ein Vortrag von Prof. Dr. Dr. Juliane Kokott (Generalanwältin am Europäischen Gerichtshof)

Weitere Informationen zu der Veranstaltung finden Sie hier.

07.02.2019 Ort: Paris
Verteidigung der Dissertation von Aurélia de Tonnac

Titel der Dissertation: L'action positive face au principe de l'égalité de traitement en droit de l'Union européenne

Weitere Informationen finden Sie im offiziellen Aushang (auf französisch).

26.01.2019 Ort: Paris
Pourquoi les élections européennes n’intéressent personne ?

Eine Konferenz zum Thema "Warum interessieren die europäischen Wahlen niemanden ?"

Referent: Olivier Rozenberg (Sciences Po, CEE)

Weitere Informationen zu der Veranstaltung finden Sie hier. Der Eintritt ist frei im Rahmen der räumlichen Kapazität.