HeiParisMax In der Rückschau

Veranstaltungsarchiv

18.01.2019 Ort: Paris
Seminar: "Théorie politique de l'Europe"

Referent: Jean-Marc Ferry (Lehrstuhl für Europaphilosophie, Université de Nantes)

Erster Vortrag im Rahmen des Seminars: "Théorie politique de l'Europe" zum Thema "Qu'est-ce que la souveraineté de l'Europe?"

Weitere Informationen finden Sie hier (auf französisch).



15.01.2019 Ort: Paris
Forschungsseminar des IREDIES Nr. 7

Vortrag im Rahmen der siebten Sitzung des Forschungsseminars des IREDIES (Institut de recherche en droit international et européen de la Sorbonne).

Referent: Albane Geslin (Professor für öffentliches Recht an der Universität Sciences-Po Aix)

Weitere Informationen zu der Veranstaltung finden Sie hier.

14.01.2019 Ort: Heidelberg
DAI: Frauenrechte im Gespräch - Die Rechte der Frau als demokratischer Maßstab?

Diskussionsveranstaltung im Rahmen der Reihe Europäer im Gespräch - Der Salon zum Gedankenaustausch

Moderatorin: Necla Kelek (deutsch-türkische Sozialwissenschaftlerin und Frauenrechtlerin)

“Frauenrechte im Gespräch - Die Rechte der Frau als demokratischer Maßstab?”

Weitere Informationen zu der Veranstaltung finden Sie hier. Der Eintritt ist frei im Rahmen der räumlichen Kapazität.

13.12.2018 Ort: Paris
Verteidigung der Dissertation: Djoleen Moya

Titel der Dissertation: L'autorité des règles de conflit de lois, réflexion sur l'incidence des considérations substantielles

Forschungsdirektor: Prof. Pierre Mayer


12.12.2018 Ort: Paris
Verteidigung der Dissertation: Amélie Benoistel

Titel der Dissertation: Le concept de renvoi mobile : Une théorie de la reconnaissance entre le droit international privé et les libertés de circulation européennes

Forschungsdirektorin: Prof. Horatia Muir Watt


05.12.2018 Ort: Paris
Verteidigung der Dissertation: Estelle Ivanova

Titel der Dissertation: L'Union européenne dans l'arbitrage international des investissements - aspects procéduraux

Forschungsdirektorin: Chahira Boutayeb


03.12.2018 Ort: Paris
Verteidigung der Dissertation: Denys-Sacha Robin

Titel der Dissertation: Les actes juridiques unilatéraux des Etats comme éléments de formation du droit international

Forschungsdirektorin: Prof. Evelyne Lagrange


30.11.2018 - 01.12.2018 Ort:
Kolloquium: "Interessenkonflikte"

Das jährlich stattfindende deutsch-französische Doktoranden- und Post-Doktorandenatelier soll Anlass sein, die Beiträge von an deutsch- und französischsprachigen Universitäten tätigen Doktoranden, Doktoren und Post-Doktoranden um folgende Frage zusammenzuführen: Interessenkonflikte

Bitte beachten Sie, dass das Kolloquium in Straßburg stattfindet.

Bewerbungsfrist: 20. Oktober 2018

Weitere Informationen zu der Veranstaltung finden Sie hier.
28.11.2018 Ort: Heidelberg
MPIL Agora - 28.11.2018

Referent: Tamas Dezso Ziegler (Eötvös Loránd University/ Institute for Legal Studies of the Hungarian Academy of Sciences, both in Hungary)

"Fundamental Rights in the Higher Education Within the EU: Why the Market is a Bad Reference Point"

Weitere Informationen zu der Veranstaltung finden Sie hier (auf englisch).

28.11.2018 Ort: Heidelberg
MPIL Agora - 28.11.2018

Referent: Douglas Howland (University of Wisconsin-Milwaukee)

"Sovereign Claims and Possessions – The Beginnings of the Territorial State"

Weitere Informationen zu der Veranstaltung finden Sie hier (auf englisch).